Die Unvollendeten

Manfred Plessl – Geige
Martin Sadounik – Akkordeon
Johannes Ogris – Tuba
Clemens Hofbauer – Schlagwerk

Die Unvollendeten sind schon von der Besetzung her ein ungewöhnliches Quartett. In ihrer Musik verarbeiten sie neben Jazz, Volksmusik, Klassik, Wienerlied und Rockmusik auch Stilelemente von afrikanischer und arabischer Musik und nehmen auch noch Anleihen am Balkan. Die 4 Vollblutmusiker bezeichnen ihre Musik mit „Contemporary Folk“ und „europäischer World-Music“.

Freitag, 13. Juli 2018, 19:30 Uhr – bei schönem Wetter im Burghof

www.oeticket.com