Gastspiel: Owe den Boch – Klagenfurter Ensemble

Mit owe den boch ist dem in Kärnten aufgewachsenen Autor Antonio Fian ein Psychogramm zweier „verlassener Kinder“ gelungen, das sowohl dumpf als auch zart ist und mit seiner verknappten Sprache die Sprachlosigkeit seiner Charaktere offenlegt.
Zugleich ist owe den boch ein Requiem auf ein Land und seine Leute, das von einer scheinbar typischen Kärntner Melancholie erzählt, die in Wahrheit nichts anderes als ein permanentes Lavieren am Rande ist, quasi ein „Kärntner-Borderline-Syndrom“.

Mit -Michael Kristof-Kranzelbinder, Markus Schöttl, Nadine Zeintl
Regie – Rüdiger Hentzschel
Musik – Primus Sitter

Freitag, 24. Augst 2018, 20:18 Uhr

Weitere Vorstellungen:
25. August
29./30./31. August
01. September

Kartenpreis: 29 €

Tickets sind unter karten(at)heunburgtheater.at, in allen oeticket Vorverkaufsstellen oder unter 0650 / 762 43 95 buchbar!

Ermäßigungen: Kelag Plus Club, Ö1 Club, Kärntner Kulturpass und Klopeiner See Tourismus sowie Gruppen.

Tickets online kaufen:

www.oeticket.com