Herzlich willkommen!

 

Im diesem Jahr stehen zwei Schauspiele auf unserem Spielplan, drei musikalische Programmpunkte sowie ein Kabarettabend. Wir hoffen Ihr Interesse mit dieser vorläufigen Information zu wecken, Aktualisierungen und weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Handke – „Immer noch Sturm“. CarinthiJa2020 auf der Heunburg

Inszenierung: Rüdiger Hentzschel. Premiere am 9. Juli, Aufführungen bis 16. August 2020.

 

Handkes Familienepos „Immer noch Sturm“ erzählt die Geschichte einer Jauntaler Familie, seiner Familie mütterlicherseits. Wie in einem Traumspiel versammeln sich darin Familienmitglieder auf dem Jaunfeld um einen Apfelbaum. Sie scheinen aus Raum und Zeit gefallen - die Mutter, die Tante, drei Onkel und die Großeltern - und beginnen zu sprechen. Immer vom „Ich“ beobachtet, versichern sie sich ihrer Erinnerungen, beklagen den Verlauf der Geschichte und halten an früheren, schönen Momenten fest. Ein Werk über die Kärntner Vergangenheit, die Suche nach der eigenen Sprache, nach der eigenen Identität.

Premiere: 09. Juli 2020, weitere Aufführungen: 16. / 17./ 25./30. Juli 04./ 06./ 11./ 15./ 16. August

Beginn jeweils 20:20 Uhr

 

Peter Quilter - „Glorious". West End-Riesenerfolg auf der Heunburg

Inszenierung: Andreas Ickelsheimer. Premiere am 23. Juli, Aufführungen bis 28. August 2020.

 

Im New York der 1940er Jahre war Florence Foster Jenkins ein Ereignis. Die begeisterte Sopranistin mit der recht freien Auffassung von Intonation quälte und quietschte sich munter durch die allererste Gesangsliteratur, angefangen auf Wohltätigkeitsveranstaltungen, über Bälle bis hin zu ihrem legendären Konzert in der Carnegie Hall. In ihrem Kopf mag sie mit engelsgleicher Stimme die Welt bezaubert haben. Die akustische Realität war jedoch ein Leben zwischen Tragik, Heiterkeit und Spott. Unbeirrt ließ sie die Welt partizipieren an den Segnungen ihrer Musikalität, unterstützt von einem Freundeskreis, der ebenso schillernd und exzentrisch war wie sie selbst.

Premiere: 23. Juli 2020, weitere Aufführungen: 28. Juli, 07./08./13./18./20./21./27./28. August

Beginn jeweils 20:20 Uhr

 

„Zwei vom selben Kahlschlag“. Ein Kabarettabend mit Katrin Jandl und Martin Mak

am 29. Juli und am 05. August, Beginn um 20:20 Uhr

 

„Rea de Luxe" Rock-Konzert mit Josef Hackl

am 02. Juli, Beginn um 20:20 Uhr

 

„Konzert des MGV-Scholle"

am 03./04./05. Juni

 

„In diesen heil'gen Hallen“ ein Oper und Operettenabend mit dem Ensemble von Irina Lopinsky

Am 09. August .

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.