Beschreibung

Im Mai 1948 lernen sich Ingeborg Bachmann und Paul Celan im Nachkriegswien kennen. Ingeborg studiert dort Philosophie, Paul wird kurz darauf, Ende Juni, nach Paris gehen.
Ihr Briefwechsel setzt ein, zuerst zögernd, dann mit wechselnder Intensität. Dieser Briefwechsel gibt uns Einblick in das Leben zweier Menschen, in Alltägliches, Hochintellektuelles und einzigartig Individuelles.
Auf eine kurze, intensive Liebe folgt das Ringen um Freundschaft oder wenigstens irgendeine Beziehung.

 

Event Details

Verfügbarkeit:100
Beginn:21-08-2021 20:20
Endet :21-08-2021 22:00
Standort:Heunburg Theater

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.