Beschreibung

Der Maler Werner Berg hat in seinen Bildern die typischen Charaktereigenschaften der Menschen aus dem Grenzland in seinem expressionistischen Stil in den Porträts verewigt.
Ed Wiegele möchte in seinem filmischen Dokument Menschen, welche im Umfeld des ältesten Hauses von Haimburg, dem Pfleghaus, Nr.1, leben, in einer sehr persönlichen und liebevollen Art dem Publikum zeigen. Abgesehen von unterschiedlichen Lebenssituationen und sozialen Herkünften erzählen die einzelnen Protagonisten über Lebenseinstellungen, Schicksale, Erfolgsgeschichten. Die Landschaft im Zyklus der Jahreszeiten vermittelt Stimmungen, die parallel zur Geschichte der Personen einhergehen.

Event Details

Verfügbarkeit:0
Reservierungen bis:29-08-2019 19:19
Beginn:29-08-2019 20:19
Standort:Heunburg Theater
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.