Liebe Freundinnen und Freunde des Heunburg Theaters,

 

das Jahresende ist schon in Sicht und wir möchten diese Gelegenheit nutzen uns herzlich bei Ihnen dafür zu bedanken, dass Sie uns diesen Sommer mit Ihrem Besuch Freude und Unterstützung bescherten. Karl Schönherrs „Der Weibsteufel“, unserer Mittwochskomödie und das breitgefächerte Rahmenprogramm auf der Heunburg hat viele Menschen begeistert.

Doch das war es noch nicht in Jahr 2019. Man könnte auch sagen „same procedere as every year“… Wer sich das Warten auf den nächsten Sommer gerne verkürzen möchte oder noch auf der Suche nach einem Geschenk ist, der könnte bei unserer Silvesterkomödie „Trennung für Feiglinge“ fündig werden.


In dieser temporeichen Komödie nimmt Clément Michel das menschlichen Beziehungsleben unter die Lupe. Eine Ménage-à-trois der etwas anderen Art mit wirren Geschichten, herrlich witzigen Missverständnissen und unerwarteten Handlungsverläufen.

 

Ein frohes Weihnachtsfest wünschen,
Andreas Ickelsheimer und sein Team

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.